Inhalt - Change Management

Veränderungen als Chance

Weniger die Veränderung selbst, als die Art und Weise wie sie vollzogen wird, ist entscheidend für Erfolg und Misserfolg. Die Logik von Prozessen und Strukturen in allen Ebenen sichtbar zu machen, Veränderungsprozesse erfolgreich durchzuführen und die damit verbundene Komplexität in den Griff zu bekommen sowie sich schnell den wechselnden Umständen anzupassen sind wichtige Schritte im Change Management . Die Veränderungsstrategie und der Projektplan müssen dabei in das Gesamtkonzept des Unternehmens eingebettet sein. Zentral sind die Mitarbeitenden, welche die Veränderung nur dann mit Einsatz mittragen, wenn sie diese auch akzeptieren. Eine bedürfnisgerechte interne Kommunikation des Veränderungsbedarfs und des Vorgehens des Managements sind deshalb von grosser Bedeutung. Um erfolgreich auf Chancen zu reagieren, sind neue Methoden des Veränderungsmanagements erforderlich - unabhängig vom jeweiligen Fokus (Innovation, Kultur, Kostenstruktur, Technologie u.a.)

Häufig gestalten sich Veränderungsbemühungen in Unternehmen äusserst schwierig. In 70% der Fälle versagt das Change Management gänzlich. Wieso sind Fehlschläge so häufig? Weil Organisationen meist den Fehler machen, die Veränderung nicht ganzheitlich zu sehen.

Situationen, in denen wir Ihnen tatkräftig bei Ihrem Change Management Projekt helfen sind z.B. folgende:

  • Fusionen, Übernahmen, Post-Merger-Integration
  • Turnaround, Sanierung, Personalabbau
  • Reorganisationen, Restrukturierung
  • Prozessoptimierung, Reengineering
  • Einführung neuer IT-Systeme
  • Unternehmenskultur und Kulturveränderung (z.B. Programme zur Verbesserung der Kundenorientierung oder zum Abbau innerbetrieblicher Reibungsverluste)
  • Zufriedenheits-Management (Mitarbeiter- und Kundenbefragung)